Unsere neue Produkt-Broschüre
 für Frühjahr und Sommer 2019
zum Herunterladen

Weltpremiere für den neuen LIEBHERR-Raupenbagger R 926 IV in Bayern

  • Liebherr R 926 mit Abgasstufe IV / Tier 4f erstmals im Einsatz
  • Höhere Leistungsfähigkeit dank gesteigerter Motorleistung
  • Vielseitig, leistungsstark und einfach im Transport

 

Das Unternehmen Heinz Kecht GmbH mit Sitz in Siegsdorf, ein langjähriger Partner der Tradler Baumaschinen GmbH, hat als erster Kunde weltweit den neuen LIEBHERR-Raupenbagger R 926 im Einsatz. Mit einer neuen Motorisierung entsprechend der Abgasstufe IV / Tier 4f ersetzt der 30-Tonner die gleichnamige Maschine. Leistungsstark, vielseitig und einfach im Transport: der R 926 überzeugt im Einsatz beim bayerischen Erdbau-Unternehmen.

Mit einem durchschnittlichen Verbrauch von nur 13,5 Litern pro Stunde erweist sich der
R 926 auch als kraftstoffsparend. Dafür sorgen unter anderem die von LIEBHERR entwickelten und produzierten Schlüsselkomponenten, wie Dieselmotor, den Hydraulikpumpen, Elektronikkomponenten, Drehkranz und Schwenkantrieb. Das perfekt aufeinander abgestimmte Gesamtsystem sorgt für eine längere Lebensdauer und maximale Qualität.

Klicken Sie hier für den LIEBHERR-Pressebericht.


 

Tradler-Baumaschinen GmbH
Schmidhamer Straße 19, D-83278 Traunstein-Wolkersdorf
Tel. +49 (0) 8 61 / 90 94 43-0, Fax +49 (0) 8 61 / 90 94 43-32
 Kontaktformular

                    
 
 
Zum Seitenanfang